Schlüsselbretter

Halt

Weil wir alle zwischendurch e bitzeli Halt brauchen im Leben, hab ich in diesem Schlüsselbrett die Seite einer alten Kiste mit massivem Ledergriff verbaut. Ich finde, der Griff strahlt eine gewisse Sicherheit aus – auf mich wirkt er auf jeden Fall irgendwie zuversichtlich. Der Rest der Rückwand war mal eine Palette, der Rahmen ein, mit Verlaub, ziemlich abgefucktes Maler-Klappböckli, das mir vielleicht gerade darum so gefiel.

Masse: 35.5 x 32.0 cm, Rahmentiefe 5 cm
Preis: CHF 78.-
Artikelnumer: SB015

verkauft

Das Mooreichen-Schlüsselbrett

Es war mal eine fast 100-jährige Mooreichen-kommode, die stand schon viele Jahre in einem Schuppen in Bettingen und war sehr traurig. Ihr kam nämlich vor einiger Zeit eine ihrer geschwungenen Schubladen abhanden und so war es absehbar, dass sie wohl nie mehr wieder in ein gemütliches Zuhause einziehen würde. Doch da tauchte ein Altholzflüsterer auf, fuhr mit ihr ins Schwarzbubenland und stellte dort aus ihr viele neue Sachen her, wie z.B. dieses Schlüsselbrett mit einem alten Ring, an dem vielleicht auch mal Pferde festgemacht wurden. Darum fand der Altholzflüsterer auch, dass Hufeisennägel grad sehr passend seien, als Aufhänger für die Schlüssel.

Masse: 33 x 26 cm, Rahmentiefe (alte Dachlatte) 5 cm
Preis: CHF 74.-
Artikelnumer: SB013

Bestellen


Signore Zulianis Schlüsselbrett

Viele wissen ja gar nicht, dass direkt gegenüber Ollivanders Zauberstab-Laden an der Winkelgasse Meister Zuliani seinen Spezialwarenhandel für Xilografische Waren und Wesen hatte, also magische Holzstiche und die darin hausenden, winzigkleinen Holzstichgnömlein. Dass das genauso war, beweist absolut hieb- und stichfest dieses Schlüsselbrett. Im Fall.
Am liebsten hab’ ich es, wenn mich Altholz überrascht. Wie damals, als ich einen grossen, alten Setzkasten aus Laufen zerlegte und Zulianis Logo auf dessen Boden entdeckte. Und weil es mich eben grad an Ollivanders Laden aus Harry Potters Geschichten erinnerte, musste ich es einfach verarbeiten. Entstanden ist ein sehr spezielles Schlüsselbrett mit (fast) magischen Schlüsselbärten als Aufhänger. Toll finde ich auch, dass man noch die Nagelreihen erkennen kann, mit denen die grösseren Abtrennungen im Setzkasten von unten festgemacht waren.

Masse: 33 x 36.5 cm
Preis: CHF 89.-
Artikelnumer: SB012

Bestellen

Das-gerettete-Sonne-Schlüsselbrett

Die kleine Blechsonne strahle mir – unter einem verbogenen Velorad eingeklemmt — tapfer aus der Alteisenmulde entgegen. Sollte es das schon gewesen sein, mit ihrem Dasein? Nein, fand ich, und beschloss, ihr als neuen Job die Aufsicht über drei Schlüsselhängeplätze in diesem kleinen Schlüsselbrett anzubieten. Sie war sofort Feuer und Flamme (nun gut, sie ist ja auch eine Sonne) und kommt auf dem Alholz prächtig zur Geltung.

Masse: 27 x 21 cm
Preis: CHF 52.-
Artikelnumer: SB010

Bestellen


Kaffekannendeckel-Schlüsselbrett

Was passiert, wenn man den kultigen Aludeckel einer alten Kaffeekanne aus einem Abbruchhaus in Zwingen, ein paar alte Hufeisennägel und einen uralten Brot-Schüssel aus einer alten Feinbäckerei in Nunningen kombiniert? Ein... sagen wir mal sehr spezielles, leicht skuriles und darum garantiert Schmunzeln-auslösendes Schlüsselbrett, das es so sicher genau nur einmal gibt. Garantiert.

Masse: 42 x 17 cm
Preis: CHF 44.-
Artikelnumer: D032

Bestellen


Das genauso-wie's-war-Schlüsselbrett

Am liebsten lasse ich die alten Türbeschläge genau dort, wo sie immer waren und schneide die Stellen einfach raus, um sie neu zu kombinieren. Und plötzlich steht ein an seinem alten Einsatzort wohl kaum beachteter Beschlag im Zentrum der Aufmerksamkeit und freut sich darob, dessen bin ich mir sicher.

Masse: 36 x 25.5 cm
Preis: CHF 69.-
Artikelnumer: SB007

Bestellen


Türkis-Schlüsselbrett

In Büren durfte ich in einem alten Schuppen auf Altholzpirsch gehen und fand einen supercoolen, alten Fensterladen, unter dessen Staubschicht eine türkisblaue Farbe hervorschimmerte. Wasser und Bürste brachte eine toll verwitterte Oberfläche zutage, die ich zwar für einmal mit einem matten Klarlack sichern musste, was aber dafür das Strahlen des Holzes noch verstärkte.

Masse: 31 x 24 cm, Rahmentiefe 5.5 cm
Preis: CHF 79.-
Artikelnumer: SB001

verkauft


Schlüsselbrett aus altem Holzschränkli

Das Schlüsselloch «bewachte» einst Werkzeuge in einer Hofstettemer Schreinerei. Sowohl optisch als auch thematisch passt das originalbelassene Schlüsselloch perfekt in dieses Schlüsselbrett. Sehr gefreut hatte ich mich zudem, dass auf der Türe noch Bleistiftnotizen des Schreiners zu finden waren. Weil ihm wohl damals notfallmässig Papier fehlte, dürfen wir heute über seine Notizen rätseln.

Masse Holz: 30 x 22 x 5 cm
Preis: CHF 51.-
Artikelnumer: D020

Bestellen


4er-Schlüsselgarage

Das Griffloch einer alten Feldschlösschen-Harasse habe ich mit einem Spiegel versehen und in ein Schlüsselbrett eingearbeitet.

Masse: 27 x 21 cm, Tiefe 6 cm
Preis: CHF 49.-
Artikelnumer: D001

Bestellen



Zargenschlüsselbrett

Mein Lieblingsmensch verzweifelte fast e bitzeli beim Fotografieren dieses einzigartigen Schlüsselbretts – man kann es zum Abblitzen nicht hinstellen und man sieht ihm irgendwie nicht an, wie es aufzuhängen ist. Also übernahm ich das mise en place und bat die tollste Fotografin von allen, auch die Hinterseite abzulichten, die nämlich auch supercool ist.

Masse: 26 x 33 cm (inkl. Zargen)
Preis: CHF 65.-
Artikelnumer: D051

Bestellen


Schlüsselbrett aus altem Gartensieb

Im aargauischen Ruedertal fand ich in einer Mulde zwei alte Siebe, mit denen einst wohl Saatgut gereinigt oder Sand gesiebt wurde. Aus den Griffen des einen Siebes kombinierte ich diese spezielle Schlüsselgarage. In die Grifföffnungen passte ich kleine Spiegel ein.

Masse Holz: 29 x 23.5 x 6 cm
Preis: CHF 65.-
Artikelnumer: D022

Bestellen


Schlüsselbrett aus altem Holzschränkli

In einer alten Schreinerei in Hofstetten durfte ich auf Altholzpirsch gehen und entdeckte dort ein altes Wandschränkli. Auch hier sind noch die Bleistiftnotizen eines Schreiners zu finden, die ich natürlich nicht versucht habe zu entfernen.

Masse Holz: 25.5 x 23.5 x 5 cm
Preis: CHF 49.-
Artikelnumer: D021

Bestellen


Just around the Corner

Einer meiner Lieblingslieder stammt von der Gruppe Cock Robin: Just around the Corner. Als das rustikale Schlüsselbrett fertig war, wurde mir erst bewusst, dass ich hier ein Cover komponiert hatte - einfach aus Altholz und Alteisen. Versehen mit alten Schlüsselbärten als Aufhänger und einem Eisenknubbel aus einer elsässischen Schmiede, von dem ich nun wirklich keinen Dunst habe, was seine Funktion war, habe ich mich sofort in die Kombi verliebt. Leider hat's bei mir zuhause keinen Platz, so dass ich es in die weite Welt hinaus schicke.

Masse Holz: 24 x 22 x 4.5 cm
Preis: CHF 58.-
Artikelnumer: D045

Bestellen


Willkommen am Seitenende. Suchen Sie ein Geschenk? Finden Sie es eine Zumutung, dass Sie sich den Kopf darüber zerbrechen müssen, welches meiner Produkte am besten in die Wohnung des oder der Beschenkten passt? Dann verschenken Sie einfach einen Gutschein für meine Produkte. Mehr dazu